Luna42s Steckbriefe

Nach unten

Luna42s Steckbriefe

Beitrag von Luna42 am Mo 09 Jan 2017, 07:41

Name: Apollon (Corvus)
Rasse: Wolf
Typ: Magier (Schwarzer und weißer Magier)
Geschlecht: männlich
Augenfarbe: linkes Auge gelb, rechtes Auge blau
Fellfarbe: grau, hat eine dunkelgraue Krähe als Fellzeichnung über dem linken Auge
Narben: am linken Arm, am linken Ohr, zwei Narben über der Brust
Schmuck: ---
Kleidung: weiße Schuhe mit etwas grau, trägt Verbände über den Narben (um diese vor erneutem Schaden zu bewahren)
Körperbau: dünn, nicht muskulös
Familie: Aposter (Vater), Caligare (Großvater), Amelus/Confaince (Onkel), Volonté (Tante), Sovos (Onkel), Avisa (Mutter), Creatrix (Großmutter), La Mare (Cousine)
Freunde: Fusco
Gesinnung: böse (Diener des Teufels)
Charakter: freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend, schüchtern, gefühlvoll, stur oder launisch, arrogant, mürrisch, nachtragend, aggressiv, bequem (hat eine gespaltene Persönlichkeit)
Stärke: Regelbewusstsein, achtet darauf möglichst unkompliziert an sein Ziel zu kommen (sein Instinkt hilft ihm)
Schwäche: kann nicht schwimmen, ist im Nahkampf nicht sonderlich begabt, seine beiden Seiten behindern sich gegenseitig
Gegenstände und Waffen: keine
Hobbys und Talente: im Park sitzen und Rosen bewundern, Fusco ignorieren oder beschimpfen, in einer alten, schmutzigen und sehr kriminellen Bar ein Bier trinken
Was ist deine Lieblingsspeise?: Trockenes Brot
Was ist dein Lieblingsgetränk?: Wasser
Hast du eine Lieblingssportart?: kein Sportfreund
Hast du einen Theme Song?: Nein
Fähigkeiten: schwarze Magie (Kugeln, kann in grau-rotem Rauch aufgehen, um sich zu teleportieren)
Spezielle Fähigkeit: kann andere Diener durch Berührung dieser töten, indem er "Concremo" ruft (lässt seinen Gegner in Rauch aufgehen und nichts als Asche bleibt) oder "Caedes" (lässt seinen Gegner innerlich verbluten, dieser erstickt an seinem eigenen Blut)
Fähigkeiten die ihm noch nicht bewusst sind bzw. er später erst entwickelt: weiße Magie (Kugeln, leichte Heilfähigkeiten, Schutzschild, Lichtkugeln, starkes Licht erzeugen), Krähenmagie (Magiekrähen erzeugen, Magiekrähenfedern erschaffen, Krähen herbeirufen, sich in eine Krähe verwandeln, Gabriel herbeirufen, das Himmelreich betreten, Magiekrähen materiallisieren, damit sich diese ihr Ziel selbst suchen - egal wo -)
Geschichte: Apollon wurde als erster Sohn der Herrscherin Avisa der weißen Magier geboren. Sein Vater war ein Diener des Teufels. Kurz nach seiner Geburt wird er von Dienern des Teufels entführt, in der Hölle groß gezogen und zum Diener des Teufels ausgebildet. Von seiner Herkunft weiß er nichts, genauso wenig, dass er weiße Magie beherrscht. Der Teufel ernennt ihn schließlich zum Henker, der untaugliche oder flüchtige Diener eliminiert oder ggf. betreut. Zudem kann der Teufel ihn wegen seiner Abstammung nicht sonderlich leiden. So muss er oft als Prügelknabe herhalten. In der Hölle kennt man ihm unter dem Namen Corvus. Seinen wahren Namen kennt nur sein Freund Fusco und natürlich die weißen Magier von denen Apollon nicht viel weiß.
Mein Chara mag: (tiefrote) Rosen, Freiheit, Ruhe, den Regen, die Nacht, die Dunkelheit
Mein Chara hasst: Satan, die Hölle, tiefes Wasser, Witze
avatar
Luna42
RP-Veteran
RP-Veteran

Anzahl der Beiträge : 357
Münzen : 6603
Alter : 32
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de

Nach oben Nach unten

Re: Luna42s Steckbriefe

Beitrag von Luna42 am So 26 Nov 2017, 20:59

Name:Twister
Alter:16 Jahre
Rasse: Hedgehog/Igel
Typ: Wind Guardian
Geschlecht: männlich
Beziehung: Single
Gesinnung: Neutral, aber mehr Richtung gut
Charakter: meist freundlich, manchmal leicht reizbar, rechtschaffend, manchmal rebellisch, hilfsbereit, Beschützerinstinkt
Stärke: lässt sich nicht von religiösen Ansichten beeinflussen
Schwäche: ziemlich eigensinnig und hört daher nicht immer auf das, was man eigentlich gut meinte
Gegenstände und Waffen: keine
Hobbys und Talente: ein richtiges Hobby hat er eigentlich nicht, da er immer mit dem Pflichtbewusstsein aufgewachsen ist und Spaß eher an letzter Stelle stand
Was ist deine Lieblingsspeise?: Griesklöße mit Kirschsoße
Was ist dein Lieblingsgetränk?: Apfelsaft
Hast du eine Lieblingssportart?: Interessiert sich nicht für Sport
Hast du einen Theme Song?: Nein
Attacken: Er kann seinen eigenen Wind erzeugen mit diesem Angreifen oder Reisen. Auch Tornados sind möglich, jedoch kann er diese nur kurze Zeit überhaupt unter Kontrolle halten.
Geschichte: Die Geschichte beginnt damit, dass Twister mit 14 Jahren verbannt wird, da er als verflucht gilt. Seine Schwester Spiritu folgt ihm, doch nach zwei Jahren kommen die Wind Guardians zu den beiden und wollen Spiritu als Templari (Tempelwächterin) zurück holen. Dieses will Twister jedoch nicht zulassen. Schließlich sind die Wind Guardians jedoch auf beide angewiesen und so erklärt sich Twister bereit zu helfen.
Mein Chara mag: die Unabhängigkeit und Freiheit, liebt das Abenteuer, seine Schwester Spiritu ist die wichtigste Person
Mein Chara hasst: Aberglaube, Religion, sich Glauben aufzwingen lassen
avatar
Luna42
RP-Veteran
RP-Veteran

Anzahl der Beiträge : 357
Münzen : 6603
Alter : 32
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de

Nach oben Nach unten

Re: Luna42s Steckbriefe

Beitrag von Luna42 am Sa 30 Dez 2017, 12:00

Name: Luna
Alter: 22 Jahre
Rasse: Wolf
Typ: Anath
Geschlecht: weiblich
Beziehung: Single
Gesinnung: gut
Charakter: freundlich, höflich, hilfsbereit, pflichtbewusst, familiär, kinderfreundlich, kann aber auch aufbrausend werden, nachdenklich, zurückhaltend, neugierig
Stärke: bei Streit macht sie sich immer ein Bild von beiden Seiten und fällt keine vorschnellen Entscheidungen, bei Vollmond ist sie am Stärksten
Schwäche: empfindlich, wenn sie direkt angeflirtet wird, körperliche Kraft ist ihr nicht wirklich gegeben, am Tag schwächer, bei Neumond am Schwächsten
Gegenstände und Waffen: keine
Hobbys und Talente: Rituale, lesen, Spaziergänge, mit ihren Freunden Zeit verbringen
Was ist deine Lieblingsspeise?: Schmorgurken
Was ist dein Lieblingsgetränk?: Heiße Schokolade
Hast du eine Lieblingssportart?: Eiskunstlauf
Hast du einen Theme Song?: Nein
Attacken: Sie bezieht ihre Kraft aus dem Mondlicht: Heilung, Lichterzeugung, Energiestoss, Ritualdurchführung
Geschichte: Luna lebt mir ihren beiden Freunden Sol und Aura in der Nähe eines kleinen Dorfes. Sie sind vermutlich die letzten Überlebenden der Anath. Bei einem Mondritual versuchen sie heraus zu finden, ob es nicht doch noch andere aus ihrem Volk gibt. Luna wird durch das Ritual an einen anderen Ort teleportiert. Dabei trifft sie auf Nox, welcher tatsächlich ebenfalls ein Anath ist. Allerdings geht er Luna unglaublich auf die Nerven. Da sie nicht wirklich weiß wie sie nach Hause kommt, ist sie aber auf seine Hilfe angewiesen. Allerdings gibt es auch Leute, die die letzten der Anath tot sehen wollen.
Mein Chara mag: Sonnenuntergänge, Vollmondnächte, Bücher, Kunstausstellungen, Opern, Musicals, die Natur, die Nacht, gelbe Rosen
Mein Chara hasst: Aufdringliche Leute, Zerstörung, Mord, Unrecht, Spinat, Tomaten, Milchreis, wenn man sich an Schwächeren vergreift

Name: Nox
Alter: 25 Jahre
Rasse: Wolf
Typ: Anath
Geschlecht: männlich
Beziehung: Single
Gesinnung: gut
Charakter: etwas eingebildet, freundlich, frech, manchmal aufdringlich, hilfsbereit, clever, direkt
Stärke: bei Nacht besonders stark, seine Direktheit ist so wohl Stärke, als auch Schwäche, Kampferfahrung
Schwäche: bei Tag ist er schwächer, seine Direktheit ist so wohl Stärke, als auch Schwäche, schöne Frauen
Gegenstände und Waffen: keine
Hobbys und Talente: normalerweise geht er regelmäßig Joggen, macht auch ein wenig Training, aber nichts Großartiges, er schaut gerne Fernsehen, am liebsten Sportwettbewerbe, aber auch Krimis, außerdem geht er gerne tanzen
Was ist deine Lieblingsspeise?: Reis, in allen möglichen Variationen
Was ist dein Lieblingsgetränk?: Himbeertee
Hast du eine Lieblingssportart?: Sprinten oder Ausdauerlauf, aber auch Fußball und Boxen liegen in seinem Interessengebiet
Hast du einen Theme Song?: Nein
Attacken: Nox bezieht seine Kraft aus der Dunkelheit, diese bekommt er somit vor allem nachts. Mit dieser Kraft kann er sich verteidigen, durch Druckwellen, direkter Angriff in Form von Magiekugeln oder anderen Objekten, das Aussehen ist dabei gar nicht das Wichtige, sondern Größe und Energieaufwand, er kann auch eine um etwa 200 - 300 Metern in tiefe Dunkelheit versetzen, aber das erfordert sehr viel Kraft, außerdem beherrscht er diverse Kampfsporttechniken, alle aber sehr Grundlagen bezogen und nicht groß ausgebaut, er ist ein guter Läufer
Geschichte: Nox ist einer der letzten Anath, eigentlich hielt er sich selbst sogar für den Letzten bis Luna auftauchte. Nun weicht er ihr nicht mehr von der Seite, auch weil er sich in sie verguckt hat. Allerdings scheint Luna so gar nicht damit einverstanden zu sein. Abweisen lässt er sich jedoch nicht und hat für sich auch beschlossen sie zu beschützen sowie zurück nach Hause zu begleiten. Luna ahnt jedoch nichts davon, dass sie auch Feinde haben, die den Tod der letzten Anath wollen. Nox hingegen hatte ihre Bekanntschaft schon öfter gemacht.
Mein Chara mag: Dunkelheit, Nacht, dunkelrot, schöne Frauen
Mein Chara hasst: unnötigen Stress, shoppen gehen

Von Topic'it App gesendet
avatar
Luna42
RP-Veteran
RP-Veteran

Anzahl der Beiträge : 357
Münzen : 6603
Alter : 32
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de

Nach oben Nach unten

Re: Luna42s Steckbriefe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten